Vollmond in Fische am 26. August 2018

vollmond in fische

vollmond in fische

Vollmond in Fische am 26. August 2018 – Zeit der inneren Heilung und des Vertrauens

Dieser energiereiche Vollmond unterstützt den inneren Heilungsprozess und schenkt uns Vertrauen. Innere Heilung kann nur dann entstehen, wenn unsere innere Ordnung hergestellt wird. Das heißt, dass wir mit unserer Seele und unserem Geist in Einklang sein müssen, um innerlich heil und somit gesund, zu sein.

Hier spielt in diesem Vollmond Vertrauen eine wichtige Rolle. Vertrauen in uns und in unsere Schöpferkraft. Vertrauen darauf, dass sich die Dinge zum Guten wenden und wir auch einmal loslassen dürfen. Dann, wen wir wirklich Vertrauen können und uns hingeben, dann findet innere Heilung statt.

Diese Aspekte können sich in den nächsten Tagen in unseren Beziehungen zeigen, wenn wir die Kontrolle in der Liebe haben wollen. Dem Partner gegenüber, oder auch den Menschen in unserem persönlichen Umfeld gegenüber. Nehmen wir die Energien dieses Vollmondes für unsere innere Heilung, dann erkennen wir, dass wir vertrauen können. Denn in der Liebe und in Beziehungen braucht es keine Kontrolle. Vielmehr können wir loslassen und dadurch eine tiefe Wandlung erfahren: nämlich innere Heilung und Vertrauen.

Was kannst du für dich tun…?

Der Vollmond lädt dich ein, kraftvoll und lebensbejahend, voller Lebenslust und Vitalität, jugendliche Frische zum Ausdruck zu bringen. Und zwar in äußeren Erfahrungen, die dich so zur Sonnenseite des Lebens führen, als auch für innere Erkenntnisprozesse, bei denen dir „ein Licht aufgeht“. Besonders innere Erkenntnis kann dir jetzt helfen, bisherige engstirnige, blockierende Verhaltensmuster und Grenzen zu überwinden und zu einem großmütigen, versöhnenden Ganzen bereit zu sein. Durch deinen erweiterten Blickwinkel baust du aktiv Vertrauen auf und innere Heilung kann geschehen.

Nutze diese Vollmond-Energien und erwache und blühe auf. Sage Ja zum Leben und zu dir, zu deiner Persönlichkeit, die dich als so wertvollen Menschen ausmacht.  Es ist an der Zeit, dein eigenes Wesen zu entfalten und nicht weiter irgendwelche Rollen zu spielen, die zu aus Gefälligkeit oder Zugeständnis gespielt hast. So steigerst du dein Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen einerseits und ein ganz neues Lebensgefühl andererseits.

… und für deine persönlichen Beziehungen?

Im Bereich deiner persönlichen Beziehungen, sei ruhig großzügiger. Dadurch wirst du versöhnlich und kannst so das eine oder andere „Kriegsbeil!“ endgültig begraben und einen echten Neuanfang finden.
In der Liebe, schenke deinem Partner jetzt wohltuende Wärme und erfreue dich an der Basis jeder glücklichen Beziehung: gegenseitiges Vertrauen. So stehen die Chancen gut, in dieser Beziehung die Sonnenseite des Lebens zu erfahren. Denn die Liebe ist die Kraft, die grenzenlos gibt, ohne sich selbst dabei aufzugeben.

Lass dich von diesem Vollmond unterstützen!

Am Vollmond-Abend gebe ich Energieübertragungen in die Ferne. Hier unterstütze ich dich darin, die Energien dieses Vollmondes zu tragen und zu nutzen. Hier liest du weitere Infos zum Neu- und Vollmond Energiekreis.

Eine wundervolle Vollmond-Zeit
Claudia

 

 

Werbeanzeigen

Autor: baeumerclaudia

Claudia Bäumer ist Impulsgeberin für Frauen, sie bloggt, hält Vorträge und Workshops, über bewusste Lebensführung. Es ist ihre berufliche Passion, alte Tradition mit zeitgemäßer Spiritualität zu verbinden. Claudia weiß was Frauen beschäftigt und kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus, ermutigt sie vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig ihren eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Füßen auf der Erde zu stehen. Claudia Bäumer ist Gründerin des Frauenkreises NEW SPIRIT WOMAN (www.newspiritwoman.net), wo sie Frauen einen geschützten Erfahrungsraum bietet, moderne Spiritualität in das Leben zu integrieren und ein Bewusstsein für die eigene Weiblichkeit, Talenten und Fähigkeiten zu bekommen.