Neumond im Steinbock 2. Januar 2022

Das neue Jahr startet mit einem Neumond im Tierkreiszeichen Steinbock. Welche Energien bringt dieser Neumond mit?

neumond_im_steinbock_02.01.22_leben_in_harmonie

Chancen und Erfahrungen im Neumond

Die Energien des Neumondes schenken uns eine Chance oder Erfahrung, einen Impuls, der von außen wirkt. Wie durch eine frische Brise gewinnen wir plötzlich Klarheit, die uns hilft, auch diffizile Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen.

Jedoch schwingen in diesem Neumond auch konfliktreiche Energien mit, ein Streit, der zu einer trennenden Auseinandersetzung führen kann. Daher sollten aufkommende Konflikte rechtzeitig erkannt und sie nicht unnötig ausgeweitet werden, sondern sie möglichst zu einer klärenden Auseinandersetzung werden lassen.

Besonders für unsere bisherigen Denkgewohnheiten und Betrachtungsweisen, können wir in Streit und Diskussion geraten und Kritik erleben. Vielleicht ist jetzt der richtige Zeitpunkt zur Selbstreflexion, um diese (schmerzhaften) Einsichten, als bereichernde Erkenntnisse zu akzeptieren und umzudenken.

Einfluss auf die Chakren

Die Chakren sind feinstoffliche Energiezentren und Kraftquellen unseres Körpers und haben großen Einfluss, auf unser körperliches und emotionales Wohlbefinden.

Das Tierkreiszeichen Steinbock wirkt auf unser Kronenchakra und auf unser Wurzelchakra. Durch das Kronenchakra haben wir eine Verbindung nach „oben“ und zu unserem höheren Selbst. Während uns das Wurzelchakra erdet und uns Halt gibt. Es ist also wichtig, dass beide Chakren im Gleichgewicht sind und frei von Blockaden, denn sie kommunizieren miteinander.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die einzelnen Chakren zu reinigen, zu stärken und zu harmonisieren. Ich persönlich finde die Chakra-Meditation sehr effektiv, weil wir nicht nur das jeweilige Chakra harmonisieren und ausgleichen, sondern unser gesamtes Chakrensystem mit Energie versorgen. Außerdem ist eine Meditation, auch immer gut für Körper, Geist und Seele.

Daneben eignen sich Affirmationen sehr gut zur Harmonisierung der Chakren:

Kronenchakra Affirmation

Ich gehe über meine Glaubenssätze hinaus und akzeptiere mich vollends.

Wurzelchakra Affirmation

Ich bin geerdet und tief verwurzelt mit Mutter Erde.

Ich wünsche dir eine wundervolle Neumond-Zeit, und einen guten Start in das Neue Jahr!

Von Herzen,
Claudia Bäumer

Autor: Claudia Bäumer

Claudia Bäumer ist spirituelle Impulsgeberin, hält Vorträge und Workshops, gibt Seminare, leitet einen medial-spirituellen Zirkel und begleitet Menschen auf ihrem Weg zu ganzheitlicher Bewusstwerdung und Selbstverwirklichung. Es ist ihre berufliche Passion, alte Tradition mit zeitgemäßer Spiritualität zu verbinden. Claudia kennt die zahlreichen Herausforderungen und Hürden, die das Leben lehrt und der Alltag bietet. Fernab von Dogmen und klassischem Feminismus, ermutigt sie vor allem Frauen in Kontakt mit ihrem wahren FrauSein zu kommen und mutig ihren eigenen Weg zu gehen. Sie weist den Weg in das Innere und erinnert zugleich daran, mit beiden Füßen auf der Erde zu stehen. Claudia Bäumer ist Gründerin eines spirituellen Frauenkreises, wo sie Frauen einen geschützten Erfahrungsraum bietet, moderne Spiritualität in das Leben zu integrieren und ein Bewusstsein für die eigene Weiblichkeit, Talenten und Fähigkeiten zu bekommen. Daneben rief Claudia einen medial-spirituellen Zirkel ins Leben, um Menschen in ihre ureigene Schwingung und in Kontakt mit den Lichtwesen zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: